Gesellschafterversammlungen 2017 - Termine und Ablauf | 16.02.2017

Wie bereits letztes Jahr können Sie auch heuer wieder unsere festgelegten Termine für Gesellschafterversammlungen dieser Tabelle entnehmen. Die Einladung zur Versammlung erfolgt natürlich wie gewohnt schriftlich, spätestens 2 Wochen vorm Versammlungstermin.
Vielen Dank für Ihre treue Teilnahme an den Gesellschafterverammlungen.

Die Geschäftsführung der Gold-Gruppe

Gesellschafterversammlungen 2017 - Termine

* Die hier geplanten Termine können eventuell noch von den tatsächlichen Terminen abweichen. Es zählen allein die Termine, zu denen schriftlich per Post eingeladen wird.
 

Gesellschaft Termin & Uhrzeit Ort
Bürgerwindenergie Selbitz GmbH & Co. KG 12.05.2017, 18:00 Uhr GSW Büro Kirchroth
Bürgerenergie Vilsbiburg Süd GmbH & Co. KG 17.05.2017, 19:00 Uhr GSW Büro Kirchroth
GSW Windpark Herbsleben GmbH & Co. KG 19.05.2017, 17:00 Uhr GSW Büro Kirchroth
GSW-Stadtwerke Straubing Bürgerenergie II GmbH & Co. KG 22.06.2017, 18:00 Uhr Reisinger, Sossau
GSW Windmühlen Fonds Prenzlau GmbH & Co. KG 23.06.2017, 15:00 Uhr GSW Büro Kirchroth
ERW Windmühle Sohland 1 GmbH & Co. KG 23.06.2017, 17:00 Uhr GSW Büro Kirchroth
GSW Windmühlen Fonds 2001 GmbH & Co. KG noch offen GSW Büro Kirchroth
GSW-Stadtwerke Straubing Bürgerenergie GmbH & Co. KG 29.06.2017, 18:00 Uhr Reisinger, Sossau
GSW Solar Fonds 2009 GmbH & Co. KG 30.06.2017, 15:00 Uhr GSW Büro Kirchroth
GSW Windpark Uckermark GmbH & Co. KG 30.06.2017, 17:00 Uhr GSW Büro Kirchroth
GSW Windpark Blindow GmbH & Co. KG 30.06.2017, 19:00 Uhr GSW Büro Kirchroth

 

Gesellschaft Termin & Uhrzeit Ort
Solarkraftwerk Sirius GmbH & Co. Betriebs-KG 12.05.2017, 10:00 Uhr GSW Büro Kirchroth
Windpark Roge GmbH & Co. Betriebs-KG 12.05.2017, 13:00 Uhr GSW Büro Kirchroth
Windpark Hiddels GmbH & Co. Betriebs-KG 19.05.2017, 11:00 Uhr GSW Büro Kirchroth
Windpark Täppelberg GmbH & Co. Betriebs-KG 19.05.2017, 14:00 Uhr GSW Büro Kirchroth


Alle hier nicht aufgeführten Gesellschaften werden gemäß Vorjahresbeschluss im Umlaufverfahren abgehalten.

Terminwünsche können wir leider nicht entgegennehmen, wir sind oftmals mit der zeitlichen Reihenfolge der Jahresabschlusserstellung von Vertragspartnern oder anderen Umständen abhängig.

Bis zum im Gesellschaftsvertrag festgelegten Termin 30.06. bzw. 31.07. werden wir wie gewohnt fristgerecht den Jahresabschluss erstellt und die Versammlung abgehalten haben (Umlaufverfahren oder bei uns vor Ort).

Nach der Versammlung bzw. nach Ablauf der Frist zur Rücksendung der Stimmabgabe im Umlaufverfahren erhalten Sie das Protokoll zur Gesellschafterversammlung, zusammen mit Ihrer steuerlichen Gewinn- und Verlustbestätigung.

Wenn Sie Ihre Einkommensteuererklärung schon früher abgeben möchten, so können Sie dies gerne tun. Vermerken Sie in dem Feld, in welchem Sie normalerweise Ihren Gewinn/Verlust eintragen, einfach "von Amts wegen".