Beteiligungsmöglichkeiten Bürgerenergieanlagen

Im Landkreis Schwandorf und im Landkreis Amberg-Sulzbach sollen zwei Solarparks mit einer Leistung von ca. 4,2 MW und einer Leistung von ca. 9,5 MW entstehen.

An diesen können Sie sich in Form von Nachrangdarlehen mit unterschiedlichen Laufzeiten und damit auch unterschiedlichen Zinssätzen beteiligen.

Bitte beachten Sie, dass die Nachrangdarlehen nur für Bürger der Stadt Burglengenfeld bzw. der Stadt Hirschau möglich sind.

Bei Interesse können Sie demnächst alle Informationen auf unserer Plattform https://beteiligung.gold-solarwind.de erhalten, worüber Sie auch Ihr Interesse bekunden können.

Hinweis gem. § 12 Vermögensanlagengesetz:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.


Logo GSW

Otto-Hiendl-Straße 15
94356 Kirchroth

+49 (0)9428 94790-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!